Hallo Tanja,

Hier finden Sie die Interpretation Ihrer Tarotziehung, welche unsere Tarologen anhand Ihrer Frage erstellt haben. Wir hoffen, dass Ihnen die Interpretation weiterhilft.
Ihre Tarologen wünschen Ihnen einen angenehmen Tag!


Ihre Ziehung vom:
Mittwoch, 16. November 2005


Ihre Legung:

Position 1 : Aktuelle Situation


Position 2 : Hindernisse


Position 3 : Nahe Zukunft


Position 4 : Ferne Zukunft


PPosition 5 : Zusammenfassung

Herzlichen Glückwunsch, Tanja! Sie haben als erste Karte die Sonne gezogen - ein sehr gutes Zeichen. Nun können Sie sicher sein, dass alle Hürden, über die Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn gestolpert sind, aus dem Weg geräumt werden und der lang ersehnte Erfolg endlich eintritt. Aber das ist noch nicht alles, Tanja. Die Sonne verspricht neue Horizonte, neue Chancen, neue Herausforderungen, die Ihnen wiederum neue Wege ebnen werden. Obwohl Sie gerade von einigen Zweifeln erfüllt sind, sind Sie im Grunde eine optimistische Person. Sie verfügen über eine gute Ausbildung in Ihrem Bereich und haben bereits die Aufmerksamkeit einiger wichtiger Persönlichkeiten auf sich gezogen. Lassen Sie nicht zu, dass der Blick auf das große Ziel von Ihren derzeitigen Sorgen getrübt wird. Machen Sie einfach weiter wie bisher und Sie werden Ihr Ziel erreichen. Lassen Sie uns einen Blick auf die weiteren Karten werfen und sehen, was Sie als Nächstes tun sollten ...

Die Sonne deutet darauf hin, dass Ihre innere Entwicklung mit der äußeren Schritt hält. Lassen Sie sich von kleinen Rückschlägen nicht aus der Fassung bringen. Halten Sie Ihre Augen fest auf Ihr Ziel gerichtet und seien Sie nicht zu stolz, Ihren natürlichen Charme spielen zu lassen.

Ihre zweite Karte, die Liebenden, besagt, dass Sie einer Entscheidung gegenüberstehen oder sich mit den Konsequenzen einer falschen Entscheidung in der Vergangenheit auseinandersetzen müssen. Die Wahl wird auf jeden Fall nicht einfach sein, da beide Alternativen ihren Reiz haben. Dies könnte beispielsweise die Wahl zwischen zwei gleichsam interessanten Jobangeboten oder sogar zwischen zwei verschiedenen Bereichen sein, zu denen Sie sich gleichermaßen hingezogen fühlen. Um eine Entscheidung treffen zu können, müssen Sie sich eventuell etwas gründlicher mit den verschiedenen Alternativen auseinander setzen. Wenn Sie mit den Konsequenzen eines früheren Fehlers konfrontiert werden, haben Sie die Wahl, weiterhin auf das falsche Pferd zu setzen oder mitten im Rennen umzusatteln. Keines dieser Dilemmas lässt sich ohne reifliche Überlegung lösen. Ein guter Rat: Schrecken Sie nicht vor größeren Änderungen zurück, wenn Sie sich davon etwas versprechen, Tanja! Das Leben ist zu kurz, um Ihre Tage mit Tätigkeiten zu vergeuden, die Ihnen nichts bringen. Doch lassen Sie uns jetzt sehen, was Ihnen die übrigen Karten zu sagen haben …

Die Liebenden werfen Unsicherheit und Zweifel auf Ihre derzeitige berufliche Situation. Früher oder später müssen Sie diese Zweifel beseitigen, wenn der Erfolg eintreten soll. Das Wichtigste ist, Ihrem Herzen zu folgen und nicht auf andere zu hören.

Der Wagen ist das Vehikel für Ihre Energien und Ambitionen auf dem Weg zum beruflichen Erfolg, Tanja. Sie haben alle Ihre Hausaufgaben gemacht, alle Optionen bedacht und sind bereit, auf den Wagen aufzusteigen. Aber denken Sie daran, dass alle Fortschritte, die Sie machen, nur Frucht Ihrer eigenen Anstrengungen sein können. Der Wagenführer ist stark und selbstbewusst, und er ist alleine unterwegs. Von Zeit zu Zeit werden Sie versucht sein, von Ihrem Weg abzubiegen. Auch die Pferde versuchen, in zwei verschiedene Richtungen loszulaufen. Aber lassen Sie sich nicht dazu verleiten. Der Erfolg hängt maßgeblich von Ihrem eisernen Willen ab, Ihren Weg hartnäckig zu verfolgen. Halten Sie die Zügel straff, Tanja, und lassen Sie Ihren Blick nicht von der vor Ihnen liegende Straße schweifen. Das Ende der Straße bedeutet einen großen Schritt nach vorn, vielleicht sogar das Ziel Ihres Strebens nach Erfolg.

Der Wagen kann Sie in jede gewünschte Richtung fahren und Sie schneller an Ihr großes Ziel bringen. Skizzieren Sie Ihren eigenen Weg zum Erfolg, steigen Sie auf den Wagen und fahren Sie los.

Ihre vierte Karte, die Hohepriesterin, legt Ihnen nahe, einen Schritt zurückzutreten, um Ihre Situation aus der Entfernung nüchtern zu betrachten, so als wären Sie ein Außenstehender. Was würden Sie jemand anderem an Ihrer Stelle raten, Tanja? Wenn Sie ganz ehrlich sind, wird Sie die Antwort wahrscheinlich verblüffen. Ihre Ambitionen oder der Weg, den Sie sich vorgezeichnet haben, um an Ihr Ziel zu gelangen, erscheinen Ihnen plötzlich nicht mehr so gangbar wie am Anfang. Vielleicht ist dies der Zeitpunkt, ein paar Änderungen vorzunehmen, ehe Sie weiter gehen. Zumindest sollten Sie sich die einzelnen Schritte nochmals sorgfältig durch den Kopf gehen lassen und sie gegebenenfalls etwas ändern. Die Hohepriesterin gestattet es Ihnen, sich Ihr Leben und Ihre berufliche Laufbahn nach eigenem Gutdünken einzurichten; trotzdem sollten Sie sich nicht zu stark auf Ihren ursprünglichen Plan versteifen, Tanja. Wenn die Zeiten oder die Umstände sich ändern, sind Änderungen oft sinnvoll. Lassen Sie uns jetzt sehen, was Ihre letzte Karte zum Ausgang Ihrer Suche nach beruflichem Erfolg zu sagen hat.

Die Hohepriesterin fordert Sie möglicherweise dazu auf, bisher unerforschte Möglichkeiten in Erwägung zu ziehen. Ehe Sie eine neue Richtung einschlagen, müssen Sie sich vergewissern, dass der Wegweiser auch den gewünschten Bestimmungsort anzeigt. Vergessen Sie nicht: Ihre innere Stärke leitet Sie.

Ihre letzte Karte, das Rad des Schicksals, verspricht Action und Aufregung sowie eine umwälzende Änderung hinsichtlich Ihrer beruflichen Pläne , Tanja. Das Rad des Schicksals ist die „Glückskarte“: Sie kann negativ oder positiv wirken, je nachdem, welche Karten vorher gezogen wurden. Wenn Ihre vier übrigen Karten günstig waren, dürfen Sie eine Glückssträhne erwarten, die Sie ganz oben an die Spitze des Rads katapultiert. Allerdings müssen Sie dann selbst dafür sorgen, auch oben zu bleiben! Wenn Ihre übrigen Karten eher düster waren, müssen Sie sich auf eine schwierige Zeit gefasst machen und all Ihren Mut zusammennehmen, um trotzdem Ihre Ziele zu verfolgen. Auf keinen Fall dürfen Sie aufgeben. Denn das Rad des Schicksals dreht sich weiter im Kreise. Wer unten ist, kommt irgendwann auch wieder hoch! Der Erfolg, auf den Sie aus sind, erscheint am Horizont, Tanja - solange Sie Ihre Karten richtig ausspielen.

Sie haben sich auf ein Abenteuer eingelassen! Möglicherweise endet Ihre Reise an einem anderen Ort als dem, auf den Sie zugesteuert hatten, trotzdem werden Sie zufrieden sein. Wenn sich das Rad des Schicksals dreht, liegt es an Ihnen, dort abzuspringen, wo sich Gelegenheiten bieten.

Sie strahlen förmlich wie die Sonne, Tanja. Die Götter stehen Ihnen bei, und auch Arbeitgeber, Partner und Kunden werden von Ihnen fasziniert sein. Dies kann für Sie nur von Vorteil sein, Tanja. Mit all der Energie und Anziehungskraft, die Sie ausstrahlen, steht es glänzend um Sie. Auch wenn die derzeitige Situation ziemlich unangenehm sein kann, Tanja, deuten die Liebenden auf große Leistungen in der Vergangenheit und eine mit Glück gepflasterte Straße in der Zukunft hin. Lassen Sie nicht zu, dass Sie in einem Sumpf von Entweder-Oder-Überlegungen versinken. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie wirklich wollen, und arbeiten Sie darauf hin.  Bevor Sie auf den Wagen steigen, Tanja, sollten Sie absolut sicher sein, dass der gewählte Weg der richtige ist. Versuchen Sie nicht, zu wenden und eine andere Strecke auszuprobieren, denn dann werden Sie immer wieder am Ausgangspunkt landen. Bleiben Sie dem gewählten Weg treu, und er wird Sie geradewegs zur Verwirklichung Ihrer Herzenswünsche führen … In dieser Position zwingt Sie die Hohepriesterin, die eigene Lage nüchtern und ehrlich zu betrachten, Tanja. Möglicherweise gibt es an Ihren aktuellen Plänen nichts auszusetzen, doch kann es auch sein, dass einige Änderungen unumgänglich sind. Vertrauen Sie Ihrem Instinkt.  Das Rad des Schicksals in der Synthese Position bedeutet für Sie eine aufregende Fahrt an der Spitze des Rads, Tanja. Dennoch dürfen Sie nicht annehmen, dass Sie sich am Ende auf Ihren Lorbeeren ausruhen können. Sie müssen auch weiterhin die größten Anstrengungen unternehmen, sonst fallen Sie vom Rad und werden dann Mühe haben, wieder aufzuspringen.

Vielen Dank für Ihren Besuch bei www.astrocenter.de. Eine Vielzahl weiterer personalisierter Berichte steht Ihnen auf unserer Internetseite zur Verfügung.

Haftungsausschluß: Bitte beachten Sie, dass dieses persönliche Horoskop nur als Ausgangspunkt für das Nachdenken über Ihre Persönlichkeit und Ihre einmaligen Wesenszüge gedacht ist. Es soll Sie unterhalten und kann Grundlage für Meditation sein. Es kann Sie unterstützen, wenn Sie Wege finden möchten, innerlich zu wachsen und sich weiterzuentwicklen.

In keinem Fall erteilt Astrocenter juristischen, psychologischen, medizinischen, geschäftlichen, finanziellen oder anderen Rat. Noch erteilen Astrocenter Services Weisungen oder erstellen Diagnosen irgendwelcher Art, seien sie medizinischer, geistiger, religiöser oder anderer Natur.